Unser Verein wurde am 14. Januar 1995 von 9 Gründungsmitgliedern, die sich aus gemeinsamen Trainingsläufen und Wettkämpfen zusammengefunden hatten, ins Leben gerufen. Sinn und Zweck der Vereinsgründung war die Pflege und Förderung des Laufsports, insbesondere des Breiten- und Volkssports. Durch gemeinsames Training, Teilnahme an Wettkämpfen und Veranstaltungen von eigenen Laufveranstaltungen sollte dies verwirklicht werden. Der Verein verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke und ist Mitglied im Kreissportbund Goslar und dem Landessportbund Niedersachsen.

Das Läufer-Team Oker mit den Abteilungen : Leichtathletik und Behindertensport (BSA) nimmt aktiv am Wettkampfbetrieb, insbesondere an Laufveranstaltungen teil.
Daneben werden eigene Veranstaltungen ausgerichtet.

 

Link: Beitritsserklärung